wczytywanie strony...

Kennzeichnung von

Die korrekte Kennzeichnung von Lagerbereichen in einem Lager trägt zur Sicherheit der Mitarbeiter bei. Sie trägt auch dazu bei, die Nutzung des Lagerraums zu optimieren und die Effizienz der Bewegungen zu erhöhen, wodurch die Effizienz der Arbeit selbst gesteigert wird. Unser Unternehmen bietet verschiedene Formen und Vertrieb von Lagerbeschilderung:


Warning: Undefined array key "slowo_kluczowe" in /home/platne/serwer223499/public_html/znakowaniemagazynu.pl/index.php on line 268

Etiketten für Kästen und Kisten

Wir sind ein Hersteller von dauerhaften Etiketten für die Kennzeichnung von Transportkästen und -Kisten.

Wie kann man Verpackungen und Transportmittel im Lager dauerhaft kennzeichnen?

Ein recht häufiges Problem, mit dem die Kunden konfrontiert werden, ist die dauerhafte Kennzeichnung von Transportkästen und -Kisten. Da diese Boxen Stößen, Abrieb und häufigem Waschen ausgesetzt sind, benötigen sie sehr widerstandsfähige und dauerhafte Kennzeichnungen. Darüber hinaus sind Materialien wie PVC, ABS, Polypropylen und Polystyrol sehr schwierige Unterlagen für den Klebstoff.

Im Falle einer rauen Umgebung, in der das Etikett dem Abrieben des Aufdrucks ausgesetzt ist, kann ein zusätzliches farbloses Laminat verwendet werden, um einen vollständigen Schutz gegen mechanische Beschädigungen und aggressive Chemikalien zu gewährleisten.

Wir haben die Erfahrung und die richtigen Materialien, um solche Verpackungen dauerhaft und effektiv zu kennzeichnen. Wir gehen individuell auf jede Anfrage ein und führen bei Bedarf entsprechende Tests durch. Wir sind in der Lage, einen professionellen Bericht über die Materialauswahl, die Abriebfestigkeit und die Haftfestigkeit gemäß der internationalen Norm FINAT oder einer vom Kunden gelieferten Norm zu erstellen.

Welche Etiketten sind für die Kennzeichnung von Boxen zu verwenden?

Ein Etikett kann in jeder Größe und Farbe hergestellt, mit variablen Daten, Barcodes, 2D-Codes, bedruckt oder in Form von Etiketten auf Rollen für Selbstdruck durch den Kunden auf jedem Thermotransferdrucker hergestellt werden.

Der zur Verfügung stehende Maschinenpark ermöglicht es uns, einen Auftrag in beliebigem Produktionsvolumen schnell zu erfüllen. Eine beispielhafte Realisierungszeit von 800 000 Stück Etiketten beträgt 5-6 Arbeitstage, wobei der Kunde die erste Teillieferung bereits nach 2 Tagen ab Bestellung erhalten kann.

Eine weitere Möglichkeit der Kennzeichnung von Transportbehältern ist die Verwendung von haftfreien Etiketten.